LCN Hausbustechnik

Wäre es nicht besser, dem Mieter einen Mehrwert anzubieten?

Eine Elektroinstallation, die den Bewohner umsorgt und ihm besonderen Komfort bietet. Energie, die effizienter eingesetzt wird, Geld spart und die Umwelt schont. Die den Kunden mit einer Alarmanlage beschützt, die von der Elektroinstallation nebenbei mit realisiert wird.

Wie Sie sicher schon wissen, heißt diese neue Technik „Installationsbus“.

Früher waren alle Gewerke getrennt: der Elektroinstallateur kümmerte sich nur um Licht und Beschattung. Das Klima war Sache einer Spezialfirma und auch Alarmtechnik und Zugangskontrolle wurden jeweils von Spezialisten ausgeführt.
Als Fachplaner mussten Sie mit vielen Einzelfirmen sprechen. Das war aufwändig und nicht kosteneffizient. Heute gibt es einen besseren Weg:
Leistungsfähige Bussysteme integrieren alle genannten Funktionen ein umfassendes Steuersystem. Vor Ort werden intelligente Komponenten installiert, an die alle Sensoren und Aktoren angeschlossen werden. Die Komponenten ihrerseits kommunizieren über ein gemeinsames Medium, dem Bus. Das kann ein extra Signalkabel sein oder eine einfache Ader im Netzkabel wie bei LCN. Auch eine Kommunikation per Funk ist denkbar und für kleine Objekte oder Nachinstallationen eine mögliche Option.

Allerdings gibt es nur wenige Systeme, die leistungsfähig genug sind, auch große Anlagen umfassend zu steuern (Gebäudemanagement), allen voran die Systeme mit „L“ im Namen: LON und LCN.
Jetzt wächst zusammen, was schon lange zusammen gehört...

LCN Hausbustechnik

 

LCN steht für komfortables Wohnen, sicheres Leben und effizienten Energieeinsatz.
Die Technik automatisiert alle Funktionen innerhalb Ihres Hauses - von der Beleuchtung über die Rollladensteuerung bis hin zur Zutrittskontrolle. Das System ist vollkommen flexibel und jederzeit ohne viel Aufwand erweiterbar.

Alles, was Sie für die intelligente Technik in Ihrem Haus benötigen, sind LCN-Bauteile, die unsichtbar hinter Schaltern und Steckdosen oder im Verteilerkasten installiert und miteinander vernetzt werden. Eine freie Ader in der vorhandenen Stromleitungen sorgt für die Kommunikation zwischen den Busmodulen. Der Elektroinstallateur spricht dabei von einem Installationsbus oder Bussystem.

Energieeffizienz. Sicherheit. Komfort.

Energieeffizienz. Sicherheit. Komfort.

Energieeffizienz. Sicherheit. Komfort.
Das Bauvorhaben Sass verfügt über eine vorinstallierte LED-Beleuchtung sowohl für Gemeinschaftsbereiche als auch in allen Wohnungen, dadurch ergibt sich ein sehr niedriger Stromverbrauch für Licht.

Gebäudeautomation

Gebäudeautomation

 

Erleben Sie Ihr Zuhause neu
Die volle Kontrolle zu haben. Ob vom Sofa oder von unterwegs. Wohlfühltemperaturen und Komfort überall – ein kuscheliges Zuhause. Stimmungsvolle Lichtszenen einfach per Tastendruck abrufen zu können. Mit einem Blick sicher zu sein, dass alle Türen und Fenster verschlossen sind. Sich darauf verlassen zu können, dass die eigene Wohnung selbstständig Energie einspart. Das ist LCN.

Lichtsteuerung

Lichtsteuerung

Licht aus - Spot an
Gutes Licht ist die Basis für angenehmes Wohnen und sicheres Arbeiten.
Mit individuellen Lichtszenen und bedarfsorientierten Steuerungen durch LCN schaffen Sie optimale Bedingungen für alle Situationen und sparen noch dazu eine Menge Energie.

Bedarfsorientierte Steuerungen bieten sich insbesondere in den Nutzräumen und Verkehrsbereichen eines Gebäudes an. Bewegungsmelder sorgen dafür, dass die Beleuchtung in Fluren, Treppenhäusern und Außenbereichen automatisch eingeschaltet wird, sobald sich dort jemand aufhält. Besucher kündigen sich in der Dunkelheit automatisch an, Unfälle werden vermieden und auch die Umwelt wird geschont, denn niemand braucht daran zu denken, das Licht auch wieder auszuschalten. Im Büro sorgt LCN für eine im Tagesverlauf gleichbleibende Beleuchtung an allen Arbeitsplätzen. Lichtsensoren erfassen ständig die zur Verfügung stehende Tageslichtmenge, während die intelligenten Busmodule die zusätzlich benötigte, künstliche Beleuchtung berechnen und über Leuchtelemente zur Verfügung stellen.

Lichtszenen eignen sich besonders für Räume, in denen verschiedene Situationen erlebt werden. Mit einem Tastendruck tauchen Sie Ihr Wohnzimmer in sanftes Licht, schaffen zum Essen eine angenehme Tischbeleuchtung und zum Arbeiten eine blendfreie Ausleuchtung des Arbeitsplatzes. Dabei können Sie die Lichtszenen individuell einrichten und jederzeit verändern, ganz wie Sie wollen.

Ein Klima zum Wohlfühlen
Stellen Sie sich vor, in jedem Raum wird automatisch ein optimales Arbeits- und Wohnklima geregelt, ganz nach Ihren Wünschen. LCN ermöglicht Ihnen energieeffiziente Einzelraumtemperaturregelungen, passive Nachtauskühlung und automatische Beschattungen.

Bei einer Einzelraum-Temperaturregelungen steuert LCN jeden Heizkreis individuell, somit wird jeder Raum Ihren Wünschen entsprechend beheizt. Zusätzlich kann ein Bewegungssensor angeschlossen werden, der erkennt ob sich jemand in dem Raum aufhält. Ist dies nicht der Fall, wird der Raum weniger beheizt und Sie sparen Energie.

Durch automatisches Beschatten kann das Klima in den Räumen - auch ohne Klimaanlage - angenehm gehalten werden. Ab einer bestimmtem Temperatur hinter den Fenstern fahren beispielsweise Rollladen und Jalousien herunter. Natürlich können Sie diese auch manuell, per kurzen Tastendruck, betätigen.

Sicherheit

Sicherheit

Vertrauen Sie auf LCN. Der intelligente Rundum-Schutz
Sicher wohnen heißt besser wohnen. LCN hilft, Ihr Zuhause sicher zu machen, nach außen wie nach innen! Mit LCN können Sie nicht nur beruhigt in den Urlaub fahren, sondern auch, wenn Sie daheim sind, rundum sorglos sein. Genießen Sie die Sicherheit, die LCN Ihnen bietet, indem es das Unfallrisiko im Haus verringert und frühzeitig vor Schäden wie dem Austreten von Wasser oder Rauchentwicklung warnt.

Bewegungsmelder, Sensoren an Rollläden, Fenstern oder Haustüren, eine Programmierung, die bei unautorisiertem Eindringen alle Lichter einschaltet und die Möglichkeit, automatisch die Polizei zu rufen, lassen sich mit LCN kostengünstig und unsichtbar realisieren.

Eine Urlaubsfunktion kann Ihre Anwesenheit simulieren. Beispielsweise können die Rollläden zu bestimmten Zeiten hochgefahren und abends verschiedene Beleuchtungssituationen geschaltet werden. Sie haben zudem die Möglichkeit einen Panikschalter einzubauen, der automatisch die Wohnungstüre verriegelt, die Rollläden herunterfährt und einen Notruf betätigt. Diese Funktionen können Sie auch durch ein Ereignis auslösen lassen. Sie entscheiden, wann der Alarm angeschaltet wird und welche Funktionen dadurch ausgelöst werden.

LCN bietet ein umfassendes Alarmsystem mit Außenhautsicherung (Fenster, Türen), Anwesenheitserfassung, innovativer Sensoren und Anwesenheitssimulationen bis hin zu Mehrzonen-Alarmanlagen zum Schutz Ihres Eigentums.
Je nach individueller Einrichtung Ihrer Anlage verriegeln Sie mit nur einem Knopfdruck die Wohnungstüre, schalten Geräte aus, fahren Rollläden und aktivieren die Alarmanlage. Die Wetterstation LCN-WIH erkennt Wind und Regen und kann zum Schutz des Hauses die Rollläden runterfahren und die Fenster schließen.
Mehr noch: Mit der Visualisierung LCN-GVS überwachen und steuern Sie Ihr Gebäude von unterwegs. Wichtige Meldungen schickt Ihnen die Software direkt auf Ihr Handy.

Wie eine "schützende Hand" - Mit LCN lassen sich eine Vielzahl von Sicherheits-, Überwachungs- und Alarmfunktionen einrichten

  • Zutrittskontrolle
  • Fenster- und Türüberwachung
  • Raumüberwachung durch Präsenzmelder
  • Weltweite Kontrolle mit LCN-GVS
  • Benachrichtigung per Email, SMS oder PN
  • Hochwertige Mehrzonenalarmsysteme
  • u.v.m.

 

Weltweit alles im Blick

Weltweit alles im Blick

Weltweite Kontrolle über das eigene Gebäude - mit nur einem Knopfdruck!
Das Visualisierungssystem LCN-GVS ist die Lösung, wenn es darum geht, ein Gebäude von einem zentralen Standort aus - z.B. via Touchscreen - oder auch von unterwegs mit jedem browserfähigen Gerät zu steuern.

Ob via Smartphone, Tablet oder einem anderen browserfähigen Gerät - die volle Kontrolle über Ihr Gebäude. Zu jeder Zeit, an jedem Ort - weltweit!
Mit dem Visualisierungssystem sehen Sie auf einen Blick, wo das Licht an ist, wie die Temperaturen in den einzelnen Räumen sind und ob Türen und Fenster verschlossen sind. Bedienung, Systemüberwachung und Administration einzelner Gebäude bis hin zu komplexen Systemlandschaften erfolgen über individuell eingerichtete Oberflächen, welche jederzeit einfach und bequem angepasst werden können.

Stromverbrauch optimieren

Stromverbrauch optimieren

Energieeffizienz - Eine saubere Sache.
LCN bedeutet Geld zu sparen. Bis zu 40% weniger Energiebedarf. Was bei Automobilen bereits zum Standard gehört, ist bei Häusern oft noch Neuland. Autos werden für maximale Effizienz entwickelt, um bei hoher Leistung einen geringen Verbrauch zu haben.

Mit der intelligenten LCN-Bustechnik lässt sich bei Gebäuden ein ähnliches Sparpotential erreichen.
Das Angenehme daran ist: Sie müssen sich dabei um nichts kümmern. Die Steuerung dieser Energiesparoptionen läuft automatisch und genau Ihren Wünschen entsprechend. Präsenzmelder erkennen wenn sich jemand im Raum aufhält und aktivieren automatisch das Licht und Heizung. Ist der Raum unbenutzt wird die Heizleistung abgesenkt und das Licht automatisch abgeschaltet. Ebenso lässt sich die Heizleistung verringern, sobald ein Fenster geöffnet wird. So wird Energiesparen zu etwas ganz Alltäglichem.

Durch den energieeffizienten Einsatz von LCN schonen Sie nicht nur die Umwelt sondern auch Ihr Portemonnaie.

  • Verbrauchsoptimiertes Heizen
  • Überwachung von Temperatur und Luftqualität
  • Tageslichtabhängige Beleuchtung
  • Anwesenheitskontrolle
  • Passive Nachtauskühlung
  • u.v.m.

 

Einfach wohnfühlen...Erleben Sie Ihr Zuhause neu!

Weitere Informationen zum LCN Bussystem finden Sie in unserer LCN-Infobroschüre bzw. direkt unter www.lcn.de

 

Facebook Kommentare

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Facebook