Mobotix Kameraüberwachung

Professionelle Videoüberwachung mit modernsten IP-Überwachungskameras

Durch den Einsatz einer effektiven Videoüberwachung erhöhen wir Ihre Sicherheit und machen das Objekt für Einbrecher unattraktiver.
Ist ein Haus videoüberwacht, wenden sich die meisten Verbrecher vom Gebäude ab. Dank der professionellen IP-Kameraüberwachungslösungen des Herstellers Mobotix haben Sie die Haustüren, öffentlichen Grundstücksbereiche sowie den Tiefgaragenbereich jederzeit im Blick.
In Kombination mit einer intelligenten Videomanagement-Software erreichen wir somit eine präzise Videoüberwachung aller sicherheitsrelevanten Bereiche der Häuser.

Mobotix Kameratechnik

 

Mobotix, weltweit führend in HiRes (hochauflösender) IP Videoüberwachung und Webcam Technik und wird auch als Lösung für Hochsicherheitsbereiche eingesetzt. Die inzwischen über viele Jahre Outdoor erprobte MOBOTIX Webcam garantiert neben höchster Bildqualität auch allerhöchste Ausfallsicherheit. MOBOTIX-Kameras halten auch über einen längeren Zeitraum extremen Wetterbedingungen und Temperaturschwankungen ohne Heizung stand. Mit der Entwicklung des MxActivitySensor´s hat MOBOTIX die Video-Bewegungserkennung revolutioniert. Fehlalarme sind zu 90% reduziert.
Über die integrierten IP Telefone in jeder Wohnung können Sie live auf alle Kameras sowie die Bilder und Aufzeichnungen Zugriff nehmen.

Darüber hinaus können Sie sich die Aufnahmen live von jedem Ort der Welt aus ansehen. Selbst wenn Sie außer Haus sind, können Sie sich trotzdem über das Geschehen im und vor den Häusern informieren. Nutzen Sie Ihren PC/Tablet oder Ihr Smartphone als mobile Videogegenstelle. So sind Sie jederzeit und überall auf der Welt mit Ihren Kameras in Kontakt. Die benötigten Programme und Apps sind kostenlos erhältlich.
Unsere Überwachungskameras sind als IP-Kameras konzipiert und übertragen Ihre Daten an einen NAS-Server im Netzwerk. Bei Server- oder Netzwerkausfall werden die Alarmaufzeichnungen zwischengespeichert.

Die benötigte IT-Infrastruktur zum unabhängigen Betrieb der Anlage wird vom Hauseigentümer zur Verfügung gestellt.

Höchste Kamera-Ausfallsicherheit

  • HIQ (high industrial quality) Einzelkomponenten
  • Temperaturbereiche von -30° bis +60°C
  • Wetterschutz nach IP66 (keine Heizung erforderlich)
  • Auto-Reboot nach Strom- oder Netzausfall
  • selbständige System- und Funktionsprüfung
  • Kein Linsenbeschlag

 

Weitere Informationen finden Sie in der Info-Broschüre oder unter www.mobotix.de

 

Facebook Kommentare

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Facebook